Die Nominierungen

Es war deutlich absehbar, dass OPPENHEIMER der dominierende Favorit bei der 96. Oscar-Verleihung sein würde. Und tatsächlich, mit beeindruckenden 13 Nominierungen führt der Film das Rennen an. POOR THINGS folgt dicht dahinter mit 11 Nominierungen, während KILLERS OF THE FLOWER MOON mit 10 Nominierungen stark vertreten ist. BARBIE erhielt respektable 8 Nominierungen, und MAESTRO sicherte sich 7. Überraschend hoch sind hingegen die Nominierungen für ANATOMIE EINES FALLS, AMERICAN FICTION und THE ZONE OF INTEREST, die jeweils mit 5 Nominierungen bedacht wurden.

 

Hinweis: Um tiefergehende Analysen und aktuelle Chancen in den einzelnen Kategorien zu erfahren, einfach auf die entsprechende Kategorie-Überschrift klicken!

 

13 OPPENHEIMER

11 POOR THINGS

10 KILLERS OF THE FLOWER MOON

8 BARBIE

7 MAESTRO

5 ANATOMIE EINES FALLS

5 AMERICAN FICTION

5 THE HOLDOVERS

5 THE ZONE OF INTEREST

2 THE CREATOR

2 MISSION: IMPOSSIBLE – DEAD RECKONING TEIL EINS

2 NYAD

2 PAST LIVES

AMERICAN FICTION

ANATOMIE EINES FALLS

BARBIE

THE HOLDOVERS

KILLERS OF THE FLOWER MOON

MAESTRO

OPPENHEIMER

PAST LIVES

POOR THINGS

THE ZONE OF INTEREST

Jonathan Glazer - THE ZONE OF INTEREST

Yorgos Lanthimos - POOR THINGS

Christopher Nolan - OPPENHEIMER

Martin Scorsese - KILLERS OF THE FLOWER MOON

Justine Triet - ANATOMIE EINES FALLS

Bradley Cooper - MAESTRO

Colman Domingo - RUSTIN

Paul Giamatti - THE HOLDOVERS

Cillian Murphy - OPPENHEIMER

Jeffrey Wright - AMERICAN FICTION

Die Nominierungsauswahl verlief wie erwartet, und wir freuen uns, dass wir alle Nominierungen in dieser Kategorie korrekt vorhersagen konnten. Die führenden Kandidaten in der Hauptkategorie der männlichen Darsteller sind Cillian Murphy für OPPENHEIMER und Paul Giamatti für THE HOLDOVERS. Trotz der beeindruckenden Leistungen von Bradley Cooper, Colman Domingo und Jeffrey Wright deutet alles darauf hin, dass der Wettbewerb letztendlich zwischen Murphy und Giamatti entschieden wird. Obwohl es eine Faustregel gibt, die besagt, dass der Gewinner des Golden Globe in der Kategorie Drama gute Chancen hat, bei den Oscars zu siegen, ist der Schlüssel oft der Gewinn bei den Screen Actors Guild Awards. In diesem Fall hat Cillian Murphy einen klaren Vorteil. Die Spannung bleibt bis zur Oscar-Verleihung bestehen, und es wird interessant sein zu sehen, wie sich die Favoritenlage weiterentwickeln wird.

Annette Bening - NYAD

Lily Gladstone - KILLERS OF THE FLOWER MOON

Sandra Hüller - ANATOMIE EINES FALLS

Carey Mulligan - MAESTRO

Emma Stone - POOR THINGS

Die Nominierung von Sandra Hüller für ANATOMIE EINES FALLS war eine Überraschung. Der Grund war sicher die generell sehr hohe Bewertung der Academy für diesen Film. Margot Robbie (BARBIE) hingegen hatte dabei das Nachsehen - galt ihre Nominierung doch fast schon als gesetzt. Was allerdings auch nichts geändert hätte, denn als haushohe Favoritin gilt in dieser Kategorie Emma Stone für ihre brillante Performance in POOR THINGS

Sterling K. Brown - AMERICAN FICTION

Robert De Niro - KILLERS OF THE FLOWER MOON

Robert Downey, Jr. - OPPENHEIMER

Ryan Gosling - BARBIE

Mark Ruffalo - POOR THINGS

Mark Ruffalo in den Nominierungen - das ist mehr als verdient! Ein herausragender Schauspieler mit Leidenschaft, der zweifellos in Zukunft mit einem Oscar ausgezeichnet werden wird. Doch wer setzt sich als großer Favorit in der Kategorie der Nebendarsteller in diesem Jahr durch? Alle Nominierte sind herausragende Schauspieler und da ist es wahrlich schwer, einen Favoriten zu benennen. Bislang gilt Robert Downey Jr. aufgrund seiner beeindruckenden Leistung in OPPENHEIMER als der Favorit.

 

Sterling K. Brown für AMERICAN FICTION war hier jedoch eine Überraschung. da sahen die Kritiker den Charles Melton (MAY DECEMBER) eher als Nominierungsfavorit.

 

Die Schauspieler Matt Damon (OPPENHEIMER), Willem Dafoe (POOR THINGS), Glenn Howerton (BLACKBERRY), Jesse Plemons (KILLERS OF THE FLOWER MOON) und Dominic Sessa (THE HOLDOVERS) fanden hingegen keine Berücksichtigung.

Emily Blunt - OPPENHEIMER 

Danielle Brooks - DIE FARBE LILA

America Ferrera - BARBIE

Jodie Foster - NYAD

Da'Vine Joy Randolph - THE HOLDOVERS

Auch in dieser Darsteller-Kategorie kann OPPENHEIMER punkten: Emily Blunts Performance war brillant und sie gilt als Haushohe Favoritin. Anstatt Penelope Cruz (FERRARI) wurde America Ferrera für BARBIE nominiert. Die Namensähnlichkeit ist sicher nur Zufall... 

 

Bedauerlicherweise fanden Claire Foy (ALL OF US STRANGERS), Taraji P. Henson (DIE FARBE LILA), Julianne Moore (MAY DECEMBER) und Rosamund Pike (SALTBURN) keine Berücksichtigung.

ANATOMIE EINES FALLS

THE HOLDOVERS

MAESTRO

MAY DECEMBER

PAST LIVES

Auch diese Award-Kategorie konnten wir komplett voraussagen. Große Favoriten auf eine Nominierung waren auch AIR, BLACKBERRY, RUSTIN und SALTBURN.

AMERICAN FICTION

BARBIE

OPPENHEIMER

POOR THINGS

THE ZONE OF INTEREST

Anstatt KILLERS OF THE FLOWER MOON und ROTH wurden hier BARBIE und THE ZONE OF INTEREST berücksichtigt. Die Filme ALL OF US STRANGERS, THE KILLER, ORIGIN, THE ZONE OF INTEREST oder PAST LIVES hatten hingegen keine Chance.

EL CONDE

KILLERS OF THE FLOWER MOON

MAESTRO

OPPENHEIMER

POOR THINGS

Kurioserweise hatte BARBIE sehr gute Chancen für die beste Kameraarbeit nominiert zu werden. Doch die Wahl der Cinematographer Branch fiel auf EL CONDE. Weitere Favoriten für eine Nominierung hätten ASTEROID CITY, FERRARI, SALTBURN und THE KILLER gehabt.

ANATOMIE EINES FALLS

THE HOLDOVERS

KILLERS OF THE FLOWER MOON

OPPENHEIMER

POOR THINGS

Auch in der Kategorie bester Filmschnitt ging BARBIE leer aus und teilt sich mit MAESTRO dieses Schicksal. Dafür schafften es ANATOMIE EINES FALLS und THE HOLDOVERS in diese Award-Kategorie. Als weitere Nominierungsfavoriten galten AIR, THE KILLER und THE BIKERIDERS.

BARBIE

KILLERS OF THE FLOWER MOON

NAPOLEON

OPPENHEIMER

POOR THINGS

Eigentlich ist es nicht verwunderlich, dass ein Film wie NAPOLEON für die beste Filmausstattung berücksichtig würde, aber galt doch SALTBURN in der Kategorie als Favorit. Die Academy überging diesen Film im Übrigen auch total, er erhielt nicht eine Nominierung in diesem Jahr. Weitere Nominierungsfavoriten waren DIE FARBE LILA, THE CREATOR, THE HOLDOVERS und MAESTRO.

BARBIE

KILLERS OF THE FLOWER MOON

NAPOLEON

OPPENHEIMER

POOR THINGS

In Sachen beste Kostüme lieferten sich DIE FARBE LILA und OPPENHEIMER für die Nominierungen ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Letztendlich machte OPPENHEIMER das Rennen. Wir setzten auf DIE FARBE LILA. 

GOLDA

MAESTRO

OPPENHEIMER

POOR THINGS

SOCIETY OF THE SNOW

Eigentlich wurden in dieser Award-Kategorie zumeist drei Nominierungen festgesetzt. In diesem Jahr wurden es fünf. Drei davon konnten wir vorhersagen. Weitere Nominierungsfavoriten: FERRARI, KILLERS OF THE FLOWER MOON, NAPOLEON und BARBIE.

THE CREATOR

GODZILLA MINUS ONE

GUARDIANS OF THE GALAXY - 3

MISSION IMPOSSIBLE - DEAD RECKONING PART ONE

NAPOLEON

Äußerste Überraschung! Anstatt POOR THINGS und SPIDER-MAN: ACROSS THE SPIDER-VERSE wurden GODZILLA MINUS ONE und NAPOLEON nominiert. 

THE CREATOR

MAESTRO

MISSION IMPOSSIBLE - DEAD RECKONING PART ONE

OPPENHEIMER

THE ZONE OF INTEREST

Beim besten Ton und besten Ton-Effekt-Schnitt wurden die Favoriten BARBIE, FERRARI und THE KILLER nicht berücksichtigt. Die Sound Branch der Academy wählte MISSION: IMPOSSIBLE, MAESTRO und THE ZONE OF INTEREST unter die Nominierten. 

AMERICAN FICTION

INDIANA JONES UND DAS RAD DES SCHICKSALS

KILLERS OF THE FLOWER MOON

OPPENHEIMER

POOR THINGS

Anstatt THE BOY AND THE HERON und SPIDER-MAN: ACROSS THE SPIDER-VERSE wurden hier AMERICAN FICTION und INDIANA JONES berücksichtigt.

AMERICAN SYMPHONY "It Never Went Away"

BARBIE "I'm just Ken"

BARBIE "What was I made for"

FLAMING HOT "The Fire Inside"

KILLERS OF THE FLOWER MOON "Wahzhazhe"

Drei BARBIE-Songs galten als Favorit, zwei schafften es unter die Nominierten. RUSTIN und SPIDER-MAN: ACROSS THE SPIDER-VERSE gingen leer aus.

THE BOY AND THE HERON

ELEMENTAL

NIMONA

ROBOT DREAMS

SPIDER-MAN: ACROSS THE SPIDER-VERSE

EL CAPITANO (Italien)

PERFECT DAYS (Japan)

SOCIETY OF THE SNOW (Spanien)
DAS LEHRERZIMMER (Deutschland)

THE ZONE OF INTEREST (Vereinigtes Königreich)

BOBI WINE: THE PEOPLE'S PRESIDENT

THE ETERNAL MEMORY

FOUR DAUGHTERS

TO KILL A TIGER

20 DAYS IN MARIUPOL

THE AFTER

INVINCIBLE

KNIGHT OF FORTUNE

RED, WHITE AND BLUE

THE WONDERFUL STORY OF HENRY SUGAR

LETTER TO A PIG

NINETY-FIVE SENSES

OUR UNIFORM

PACHYDERME

WAR IS OVER! INSPIRED BY THE MUSIC OF JOHN & YOKO

THE ABC'S OF BOOK BANNING

THE BARBER OF LITTLE ROCK

ISLAND IN BETWEEN

THE LAST REPAIR SHOP

NAI NAI AND WAI PO

© 2024 Jan Planinic

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.